Zum Inhalt springen
Suche
Wagen
0 Artikel

Notizie

Warum gilt die Artischocke als eines der edelsten Gemüse?

durch Carmine Rizzo 27 Oct 2022
Die wichtigsten Eigenschaften der Artischocke sind ihr hoher Gehalt an Ballaststoffen und Vitamin C. Sein Verzehr wird in der Winterzeit empfohlen, da er uns mit Nährstoffen wie Kalium, Mineralsalzen, Mangan und Silizium versorgt, die unser Nervensystem und die Bildung von Verbindungen zwischen den Nervenzellen unterstützen.

Wie gesund ist der Verzehr, insbesondere für Menschen, die an Stoffwechselstörungen leiden?

Die Artischocke enthält eine große Menge an Vitamin K, das die Aufnahme von Kalzium und Mineralsalzen stark verbessert. Der Verzehr von Artischocken wird daher auch für Menschen empfohlen, die an Krankheiten wie Osteoporose, brüchigen Kapillaren und Gelenkproblemen leiden.

Stimmt es, dass die Artischocke die Verdauung fördert? Gibt es Krankheiten, die mit diesem Gemüse geheilt werden können?

Der Verzehr von Artischocken stimuliert die Diurese und die Peristaltik. Da das Gemüse reich an Vitamin C ist, wird empfohlen, es abends vor dem Schlafengehen zu essen, da es die Produktion von Kollagen fördert, das die Faltenbildung und die Zeichen der Hautalterung reduziert.

Die Ursprünge der Artischocke

Zu Homers Zeiten waren Artischocken im antiken Griechenland bereits ein Grundnahrungsmittel. Die alten Ägypter aßen sie zur Förderung der Verdauung und zur Linderung von Menstruationsschmerzen. In Spanien ist es üblich, zu jedem Glas Wein eine Artischocke zu essen, weil man glaubt, dass sie vor Rauschzuständen schützt und die Nüchternheit fördert, indem sie das Wasserlassen erleichtert!

Die Geschichte dieses köstlichen Gemüses lässt sich tausende von Jahren zurückverfolgen, als Aristoteles mit verschiedenen Pflanzen experimentierte, die in seiner Heimat während der Wintermonate besser gedeihen würden, und dazu gehörte auch unser Lieblingsgemüse: die Artischocke! Ursprünglich stammte er vor allem aus Italien und Südeuropa, verbreitete sich aber später auch in Teilen des südlichen Afrikas; Länder wie Frankreich wurden zu beliebten Erzeugern, vor allem weil das Klima diesen Regionen viel besser entsprach als das anderer Länder.

Was symbolisiert die Artischocke?

Die Artischocke symbolisiert Fruchtbarkeit und ist ein starkes Aphrodisiakum. Die Tatsache, dass seine Dornen der Krone Christi ähneln, macht ihn zum perfekten Nahrungsmittel für die Karwoche, in der seine Auferstehung gefeiert wird.

Welche Eigenschaften hat die Artischocke in der Küche?

Artischocken können auf tausend Arten zubereitet werden: Sie können gekocht werden, sie werden auch roh gegessen oder es werden viele Salate zubereitet, aber die wahre Delikatesse ist in Öl.

Wie kann man die negativen Auswirkungen von Artischocken vermeiden?

Lebensmittel, die während der Schwangerschaft reich an Vitamin C sind, können zu Anämie führen, da Vitamin C die Aufnahme von Mineralien beeinträchtigt.

Also: Artischocke mindestens zwei Stunden nach dem Verzehr von Milchprodukten und Schalentieren essen.

Was ist, wenn Sie Beschwerden wie Juckreiz im Unterleib haben?

Die Artischocke ist eine harntreibende Pflanze und kann daher zur Linderung von Beschwerden durch einen schweren Magen beitragen. Die Artischocke mit ihren antiseptischen Eigenschaften beugt Darminfektionen vor und hat eine entzündungshemmende Wirkung auf den Verdauungstrakt. Er kann Salaten beigefügt oder in einer Pfanne mit etwas Öl als Beilage gekocht werden.

Was sind die Vorzüge des Originalrezepts für gebratene Artischocken?

Er ist reich an Wasser und Ballaststoffen und eignet sich daher hervorragend zur Unterstützung des Verdauungssystems und zur Behandlung von Bauchkrämpfen. Denken Sie daran, dass das Herz der Blätter viel mehr Kalzium enthält als die äußeren Blätter. Schneiden Sie daher nur den Teil ab, den Sie verwenden möchten, ohne die Mitte mit den Dornen zu berühren.

Was gibt es also für einen besseren Zeitpunkt, ihn zu essen?

Die Artischocke ist eine hervorragende Beilage, vor allem in Verbindung mit Kartoffeln und etwas Olivenöl. Für alle, die den kräftigen Geschmack von Gemüse nicht mögen, ist es ein ideales Gericht, da es auch mit anderen Zutaten zubereitet werden kann; wahrlich ein Symbol für die kalte Jahreszeit!

Kontraindikationen

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie unter Gallensteinen leiden. Der Verzehr dieses Gemüses kann sie verschlimmern und Verstopfungen oder Blockaden des Gallengangs verursachen, die zu schmerzhaften Koliken führen.

Dieses Gemüse ist so gesund, dass es verboten werden sollte! Diese Gemüsesorten sind nicht nur reich an Ballaststoffen und Nährstoffen wie Folat, Vitamin C oder Kalium, sondern enthalten auch Oligosaccharide, die eine sehr hohe Fermentationskapazität haben. Das liegt daran, dass die Enzyme, die Polysaccharide abbauen, ihre Aufgabe nicht erfüllen können, wenn sie mit der unverdaulichen Zellulose in den Zellwänden der Pflanzen in Berührung kommen. Werden sie im Ganzen verzehrt, bleibt nur ein größerer Teil der Zellulose erhalten, was die Verdauung weniger effizient macht, als wenn sie als Püree verzehrt werden.

Der Ratschlag, den ich hier geben möchte, ist, dieses Gemüse eher püriert als ganz zu essen, weil es die bereits erwähnten positiven Auswirkungen hat, wie z. B. eine ausgezeichnete Speicherkapazität und genügend Mineralien, die unser Körper braucht.

Wie viele Artischocken kann man pro Tag essen?

Artischocken sind reich an Ballast- und Nährstoffen, die bei Cholesterin, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Husten helfen können, und enthalten außerdem viel Eisen. Der Verzehr der empfohlenen 250 Gramm pro Tag (etwa zwei Tassen) bringt Ihnen spürbare Vorteile!

Die Artischocke enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, die sich positiv auf die Gesundheit des Herzens und auf andere Bereiche auswirken, wie z. B. die Linderung von Atemwegsproblemen wie Husten oder die Senkung des Bluthochdrucks. Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, sollten Sie jedoch durchschnittlich 2-3 Artischocken pro Tag essen, wenn Sie dieses schmackhafte Gemüse genießen möchten.
930 x 520px

SPRING SUMMER LOOKBOOK

Sample Block Quote

Praesent vestibulum congue tellus at fringilla. Curabitur vitae semper sem, eu convallis est. Cras felis nunc commodo eu convallis vitae interdum non nisl. Maecenas ac est sit amet augue pharetra convallis.

Sample Paragraph Text

Praesent vestibulum congue tellus at fringilla. Curabitur vitae semper sem, eu convallis est. Cras felis nunc commodo eu convallis vitae interdum non nisl. Maecenas ac est sit amet augue pharetra convallis nec danos dui. Cras suscipit quam et turpis eleifend vitae malesuada magna congue. Damus id ullamcorper neque. Sed vitae mi a mi pretium aliquet ac sed elitos. Pellentesque nulla eros accumsan quis justo at tincidunt lobortis deli denimes, suspendisse vestibulum lectus in lectus volutpate.
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

Bearbeitungsoption
this is just a warning
Anmeldung